0 0

aus Recycling Kunststoff

Landwirte, Stallbesitzer oder auch Pferdehalter wissen es schon lange, dass die alljährliche und konstante Wartung von Koppeln oder Viehweiden bisweilen sehr zeitintensiv und vor allem auch mit viel Arbeit verbunden ist. Beständig müssen Pfosten erneuert werden, auf ihre robuste Beständigkeit überprüft werden oder auch neu verschlagen werden, damit sie ihren eigentlichen Sinn effektiv erfüllen

Damit kann nun Schluss sein, denn Pfosten aus Recyclingkunststoff besitzen all jene Vorzüge, die den Alltag wesentlich erleichtern und dabei genau die Merkmale besitzen, die einen guten Weidepfosten auszeichnen. So sind Pfosten für Koppeln und Viehweiden aus Recyclingkunststoff äußert witterungsständig und damit verrottungsfest. Sie sind resistent gegen Öle, Laugen und Seewasser, besitzen eine geringe Verletzungsgefahr da sie aufgrund der Materialeigenschaft splitterfrei sind und sehr robust sind. Aufgrund der leichten Materialverarbeitung sind sie dabei dennoch leicht zu handhaben und besitzen neben dem Aspekt der Umweltfreundlichkeit auch eine UV-Beständigkeit, sind Frost- und winterfest sowie auch besonders umweltfreundlich. Zudem sind Pfosten aus Recyclingkunststoff auch über lange Zeit sehr ansehnlich und können daher auch vielseitig eingesetzt werden, z.B. als Abgrenzung bei Turnierplätzen im Reitsport.